Welches Dirndl passt zu welcher Haarfarbe?

Jedes Jahr gibt es bei der Trachtenmode jede Menge neue Farb-Trends. Immer wieder ist es verlockend, sich dann ein neues Dirndl samt schicker Dirndlschürze zu kaufen und damit wieder voll im Trend zu sein! Auch bei mir vergeht kaum eine Saison, in der ich mir nicht ein neues Dirndl kaufe. Bei all den schönen Farben fällt es mir einfach schwer, zu widerstehen.

Wer sich nun die Farbtrends genauer ansieht, fragt sich dann beim Kauf natürlich auch: Passen diese modischen Farben eigentlich zu meiner Haarfarbe?

Ich habe mich unter Trachten-Experten umgehört:

Haben Sie brünette oder braune Haare?

Wenn Sie brünette oder braune Haare haben, sollten Sie sämtliche Dirndl und Dirndlschürzen in Brauntönen lieber vermeiden. Zu viel braun wirkt eintönig und langweilig. Besser Sie greifen zu einem schwarzem Dirndl und kombinieren dieses mit einer farbenfroher Schürze. Auch ein Dirndl in Violett harmoniert mit brauen Haaren.

Wer bei braunen Haaren auch noch einen dunklen Teint und braune Augen hat, sollte unbedingt warme, kräftige Farben wählen. Dirndl und Dirndlschürzen in Olivgrün, Orange, Rot oder Bordeaux passen perfekt zu brünetten Haaren.

Haben Sie rote Haare?

Egal, ob natur oder gefärbt: Rot vermittelt Power und Attraktivität. Bei der Wahl der richtigen Dirndlfarbe braucht es allerdings etwas Fingerspitzengefühl. Wer das Rot der Haare noch extra betonen möchte, wählt ein Dirndl in hellen Pastelltönen.

Welches Dirndl passt zu welcher Haarfarbe?

Welches Dirndl passt zu welcher Haarfarbe? (c) Subbotina Anna – bigstockphotos.com

Eine Dirndlschürze in Rosa, Apricot und Flieder wirkt zart und elegant.

Ein Dirndl in Rot mit roter Schürze würde ich zu roten Haaren nicht kombinieren. Auch, wenn ich Rot liebe: Das ist dann doch zu viel des Guten! Auch von zu grellen Farbtönen wie Pink sollten Sie bei roten Haaren lieber die Finger lassen.

Haben Sie blonde Haare?

Wer blonde Haare hat, greift am besten auf kräftige Farbtöne beim Dirndl und der Dirndlschürze zurück. Klare Farben wie Blau, Grün, Lila oder Rot kommen bei blonden Haaren richtig gut zur Geltung. Ein No Go sind allerdings zu blasse Farben. Seien Sie nicht zu zurückhaltend! Ein blass wirkendes Dirndl zu sehr hellen Haaren wirkt schnell langweilig.

Auf Weiß und Schwarz ist Verlass

Wer nicht gerne experimentiert, kann sich übrigens auf Weiß und Schwarz immer verlassen. Diese Farben passen zu jeder Haarfarbe und können perfekt mit anderen Farben kombiniert werden. Eine weiße Bluse, ein schwarzes Dirndl und eine Dirndlschürze ganz nach seinem Geschmack – und schon ist das Outfit perfekt.

Noch ein Tipp zum Schluss:

Jede Saison ein neues Dirndl zu kaufen, ist finanziell oft nicht drin. Was tun? Eine neue Dirndlschürze peppt jedes Dirndl auf! Schürzen kosten nicht so viel Geld und geben trotzdem der Trägerin das Gefühl, sich mit einem neuen Look in die Party zu schmeißen.

 

 

 

Teilen: