So sitzt die Dirndlschürze richtig (c) Bigstockphotos.com / wernerimages

Dirndlschürzen sind herrlich anzusehen und geben dem Dirndl den perfekten Look. Allerdings nur dann, wenn sie an der richtigen Stelle gebunden werden. Doch wo ist die richtige Stelle? Über dem Bauchnabel, am Bauch oder um die Hüfte?

Wo sitzt die Dirndlschürze richtig?

Besonders jüngere Mädchen neigen häufig dazu, die Schürze zu weit unten zu binden, nämlich unter dem Bauchnabel oder bereits in Hüftnähe. Das ist leider falsch!

Die Schürze wird immer an der schmalsten Stelle der Hüfte geschnürt. Nämlich genau da, wo das Dirndlmieder endet.

Das mag zu Beginn durchaus etwas ungewohnt sein. Doch nur, wenn die Schürze an der richtigen Stelle sitzt, sieht das Outfit perfekt aus.

Teilen: